Sicherheitsregeln für die Verwendung eines Kaminofens in Ihrem Haus

Sicherheitsregeln für die Verwendung eines Kaminofens in Ihrem Haus

Inhalt

Kamine und Holzöfen sind im Vergleich zu Gas oder Strom die wirtschaftlichste Option. Diese Geräte spenden uns im Winter Wärme und Komfort und sind in diesem Jahr die unangefochtenen Verkaufsschlager.

Häusliche Umgebung mit Holzkochherd

Holzöfen sind sehr sicher, solange das Haus die Mindestanforderungen für Installation, Einbau und Wartung erfüllt.

Sicherheitshinweise 

Das größte Risiko ist die schlechte Verbrennung, die nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Gesundheit beeinträchtigt. Unbeabsichtigte Brände und Kohlenmonoxid wir müssen wissen, wie man sie zu verhindern, so müssen Sie eine Reihe von Maßnahmen, die wir Ihnen unten:

  1. Wenn Sie einen Holzherd kaufen, sollte die Installation immer von einem qualifizierten Fachmann (wenn möglich, der auf Herde und Kamine spezialisiert ist) durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, nach der Installation des Holzkochers eine Probefeuerung durchzuführen.
  2. Mindestens einmal im Jahr sollten Sie eine komplette Überholung der Anlage verlangen.
  3. Fegen Sie den Herd oder Schornstein. Am Ende der Wintersaison sollten Sie den Herd oder Schornstein mindestens einmal im Jahr gründlich reinigen. Die Unterhaltsreinigung sollte während des Winters einmal pro Woche durchgeführt werden.
  4. Lüften Sie den Raum, in dem der Herd steht, jeden Tag 10-15 Minuten lang. Die Ansammlung von Partikeln, die bei der Verbrennung entstehen, muss vermieden werden.
  5. Untersuchen Sie regelmäßig die Herdelemente, um festzustellen, ob sich Risse in den Kanälen oder Rohren gebildet haben.
  6. Prüfen Sie die Temperatur der Wände und Böden. Sie sollten keine hohen Temperaturen erreichen.
  7. Wenn der Kamin oder der Herd eine Tür hat, vergewissern Sie sich, dass sie richtig schließt. Vor allem, wenn Sie schlafen gehen oder nicht in der Nähe des Herdes sind.
  8. Während der Herd brennt, müssen wir immer darauf achten, ihn nicht unbeaufsichtigt zu lassen.
  9. Sie sollten trockenes, nicht harzendes Holz verwenden. Wir sagen Ihnen hier, welches das beste Brennholz für Ihren Kamin ist.
  10. Hantieren Sie beim Anzünden nicht mit brennbaren Flüssigkeiten.
  11. Beaufsichtigen Sie Kinder immer, wenn der Herd in Betrieb ist. Bringen Sie ihnen bei, dass sie mindestens einen Meter vom Herd entfernt bleiben müssen. Auch Haustiere dürfen sich nicht in der Nähe des Herdes aufhalten.
  12. Wir empfehlen die Installation von Rauch- und Kohlenmonoxid (CO)-Meldern in der Wohnung.
  13. Achten Sie darauf, dass Gegenstände und Möbel in der Nähe des Ofens nicht brennbar und selbstverlöschend sind.
  14. Wir empfehlen, für mehr Sicherheit einen Feuerlöscher oder einen Kanister mit Löschschaum mitzuführen.

Wenn man ein Gerät erwirbt, muss man alle Vorteile kennen, die es hat, aber wir von Panadero, als Hersteller von Holzherden, müssen Sie auch über die Sicherheitsmaßnahmen informieren.

Genießen Sie Ihren Holzherd, seine Wärme und seinen Komfort, immer mit der größtmöglichen Sicherheit!

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, zögern Sie nicht, unseren Blog zu besuchen … Hier finden Sie Lösungen und Empfehlungen für Ihren Kamin oder Holzherd!


Besuchen Sie unseren Online Shop für Panadero Kaminofens

Interessante Artikel:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wenn ja, helfen Sie uns, die Nachricht zu verbreiten 😊 . Klicken Sie auf die Schaltflächen unten und teilen Sie sie in Ihren sozialen Netzwerken!

Herzlichen Dank!

↓      ↓      ↓      ↓

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Möchten Sie über weitere Artikel wie diesen auf dem Laufenden bleiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • Price
  • Availability
  • Add to cart
  • Weight
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Compare